Managementtraining oder Anrufbeantworter in Geislingen

 

Der kritische Punkt in Verkaufsgespräch ist oft dann erreicht, wenn es sich um die Frage des Preises dreht. Schulen Sie sich und Ihre Mitarbeiter, ganz gleich ob im Außendienst oder Einzelhandel, in Preisverhandlung und Preisargumentation. Wir können Ihnen helfen, Interessenten zu gewinnen, Ihre Kundenkontakte zu erfolgreichen Abschlüssen zu bringen und darüber hinaus Kunden zu binden. Als Anbieter im Soft-Skill-Bereich (Kundenbindungscoaching, Rhetorikseminar, Beschwerdemanagement, Kurs, Angebot, Managementtraining) führen wir gerne Seminare durch. In Geislingen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Geislingen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Selbstmotivation im Verkauf
In Träumen wird Erlebtes verarbeitet, Ängste und Wunschvorstellungen werden in Bilder und Gefühle übersetzt. Versuchen Sie, die Handlung, Umwelt, Farben und Stimmungen Ihrer Träume aufzufangen und zu deuten. Das Niederschreiben von Träumen führt dazu, dass wir uns Stück für Stück besser kennen lernen. Gibt es wiederkehrende Träume, negative Träume oder gar Alpträume? Dann ist es hilfreich zu klären, was diese Ihnen sagen wollen. Oft ist es nicht schwer, Hindernisse zu identifizieren, die in Träumen besonders eindringlich auftauchen und die beiseite geschafft werden sollten. Doch viele Träume sind auch positiv: Was gefällt Ihnen an diesen Träumen? Wie können Sie daraus Kraft gewinnen? Wie können Sie diese Träume nutzen, um sich selbst zu motivieren?
weitere Tipps ...

 

Telefonmarketing für Verkäufer
Inbound-Telefonate: Wenn Sie ein ankommendes Telefonat annehmen, handelt es sich um ein Inbound- Telefonat. Wie nutzen Sie eingehende Anrufe für sich und Ihr Unternehmen unter Marketingaspekten? - Die professionelle Annahme von Inbound- Telefonaten verlangt Technik und Organisation: Telefon-Zentrale, Hotline und Helpdesk, Bestellannahme und Reklamationsbetreuung, Auskunft und Beratung. - Auch aktive Vertriebler bekommen Inbound-Telefonate, in denen es z.B. um konkrete Verhandlungen geht. After-Sales kann durchaus bedeuten, dass Sie reagieren statt zu agieren. - Inbound-Telefonate sind eine exzellente Kontaktchance! Da Ihr Gesprächspartner von sich aus zum Hörer gegriffen hat, ist dies offenbar ein von ihm genutzter Kanal. Ob er Auskunft wünscht, bestellt oder reklamiert – fast immer ist er bereit, mit Ihnen auch über anderes zu sprechen. Neben dem Verkaufen haben Sie weitere Chancen: Fragen Sie nach einer Anruferlaubnis für zukünftige Outbound- Telefonate. Nutzen Sie die Chance, Lücken in der Datenbank zu füllen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für gute Verhandlungsergebnisse
Die richtige Einstellung Grundlage für eine kooperative Verhandlungsführung ist die richtige innere Einstellung. Sehen Sie die Verhandlung als die gemeinsame Suche nach einem für alle Seiten gangbaren Weg. Bei einer Win-win-Lösung sind alle Parteien mit der Entscheidung zufrieden und fühlen sich dem vereinbarten Vorgehen gegenüber verpflichtet. Sie sollten jedoch auf die Art der Verhandlung achten. Verkaufen Sie etwa Ihr Haus, muss sicherlich keine Win-win-Situation entstehen, da Sie keine Geschäfte mehr mit dem Käufer machen werden. Doch denken Sie immer auch an negative Mundpropaganda. 1. „Ich respektiere weder mich noch meine Verhandlungspartner.“ Mit anderen Worten: „Das hat doch sowieso keinen Wert, wir werden nie eine Lösung finden.“ 2. „Ich respektiere mich, aber nicht meine Verhandlungspartner.“ So wollen Sie die Verhandlung auf Kosten Ihres Partners gewinnen. 3. „Ich respektiere meine Verhandlungspartner, aber nicht mich.“ Hier spielen Sie die Opferrolle und zwingen so ihre Verhandlungspartner in die Rolle von Helfern. 4. „Ich respektiere mich ebenso wie meine Verhandlungspartner.“ Hier verhandeln Sie partnerschaftlich und konstruktiv.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Telefonschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings für erfolgreiche Telefonate. Nicht nur Managementtraining, sondern Telefonservice, Hotline, Telemarketing, Seminaranbieter, telefonieren, Vertrieb oder Voicebox sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Geislingen oder am Ort Ihrer Wahl.
Übersicht zu Telefonschulungen

 

Übersicht Verkaufsseminare und Verkaufstrainings

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Kundenorientierung. Nicht nur Managementtraining, sondern Einzelhandelsschulung, Salesmanagement, Verkaufsfortbildung, Verkaufserfolge, Zusatzverkäufe, Verkaufsmeeting oder Einzelhandelsseminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Geislingen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf

 

Psychologie im Unternehmen

Emotionen: Der Entwurf sieht gut aus. Grafisch und funktionell ein Volltreffer, alle Daten auf einen Blick. Trotzdem ist der Werbeleiter nicht zufrieden. „Ich bekomme einfach kein Herzklopfen“, meint er und fügt hinzu: „Unsere Marke lebt von Emotionen!“ Emotionen gehen immer mit einer körperlichen Erregung und einem kognitiven (wenn auch sehr schnell ablaufenden) Prozess einher. Emotionen sind das Ergebnis der Wahrnehmung und Bewertung von Ereignissen im Zusammenhang mit einer körperlichen Erregung. Gefühle (z.B. Schmerz) sind nicht notgedrungen von Kognitionen begleitet. Der Emotionsforscher Paul Ekman definiert sieben grundlegende Emotionen, die alle Menschen unabhängig von ihrer Kultur empfinden und im Gesichtsausdruck zeigen: Fröhlichkeit, Wut, Ekel, Furcht, Verachtung, Traurigkeit und Überraschung. Andere Forscher ergänzen diese Liste mit Enttäuschung, Mitleid, Sympathie, Neid, Stolz und Verliebtheit. Zur Abgrenzung: Stimmungen halten zeitlich länger an als Emotionen; Affekte sind Handlungen und Handlungsimpulse, die nicht mehr kontrollierbar sind. Übrigens sind nicht nur fröhliche, sondern auch traurige Emotionen werbewirksam – gute Spielfilme leben von ihnen!

 


Seminare in Geislingen

Wir sind ein Unternehmen, spezialisiert auf Fortbildungen im Bereich Verkaufskommunikation und möchten Ihnen ein konkretes und unverbindliches Angebot zum Thema Verkauf zukommen lassen. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Seminarangebot, nutzen Sie unser Online-Formular zum Thema Verkauf oder rufen Sie uns direkt an. Wir würden uns freuen, Sie individuell und umfassend beraten und coachen zu können.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... = „subjektive Erwartungen“, „Bedürfnisse“, „Ansprüche“, „Ziele“ ) und den tatsächlich erhaltenen Leistungen (Ist-Leistung = „tatsächlich erlebte Motivbefriedigung“ oder „erreichte Bedürfnisbefriedigung“). Ziel jeder Aktivität zur Kundenorientierung ist die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Im Klartext: Kundenorientierung ist erst dann gelebt, wenn Ihre Kunden mehr als 100% zufrieden sind. Vor allem natürlich Ihre Stammkunden. Die Erwartungen werden durch folgende Faktoren beeinflusst: Mündliche Empfehlungen. Zum Beispiel schwärmt ein guter Freund von einem ganz bestimmten Anbieter. Er lobt ihn in den höchsten Tönen. persönliche Bedürfnisse bisherige Erfahrungen. Wir alle haben Erfahrungen gesammelt und wissen grob, womit wir zu rechnen haben. Leistungsversprechen der Unternehmen Wissen um Alternativangebote. Beispielsweise haben Kunden Angebote von Mitbewerbern schon vorliegen. individuelles Anspruchsniveau Die tatsächlich erbrachten Leistungen werden durch folgende Faktoren beeinflusst: subj ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Geislingen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Kommen wir in Kontakt?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Geislingen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Vertretertraining, Beschwerdemanagement, Einzelhandelsschulung, Verkaufserfolge, Reklamation, Verkaufsprozess, Kundengewinnung
  • Führung: Zieldefinition, Teamleitung, Prozessorganisation, Personalmanagement, Selbstmotivation, Zeitplanung

  • Rhetorik: sich durchsetzen, Kommunizieren, Stimmbildung, Gesprächstechniken, Rhetorikworkshop, Gesprächstraining
  • Messeauftritte: Messestand, Messetrainings, Messeauftritte, Messepersonal, Neukundengewinnung, Messecheckliste
  • Telefon: Call, Zentrale, Testanrufe, Call center, anrufen, Telefonkompetenz
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufspsychologie

Unterschiedliche Kunden. Psychologisch richtig verkaufen. Managementtraining, Verkaufskompetenz, Grundlagenworkshop, Gesprächsziele, Managementtraining, Basisverkaufstraining.
mehr erfahren ...